Altersarmut steigt

Statistisches Bundesamt: „Immer mehr Rentner sind arm!“

Seit 2006 ist die Armut bei den Menschen im Alter ab 65 Jahren um 37,5 Prozent gestiegen, bei Rentnern und Pensionären gar um 47,5 Prozent. Immer mehr Menschen im Rentenalter sind in Deutschland auf Sozialhilfe angewiesen. Das ist das zeigt auch die im August 2015 veröffentlichen Studie des statistischen Bundesamtes. Im März 2015 waren es außerdem bereits über eine halbe Millionen Senioren die auf die sogenannte Grundsicherung angewiesen sind. Experten warnen: Die Lawine „Altersarmut“ rollt in großem Tempo, weiter unaufhaltsam auf uns zu.

Frühzeitig privat vorzusorgen ist daher so wichtig wie noch nie!

Länderwahl

   Eufima Deutschland

   Eufima Österreich

   Eufima Schweiz

Kontakt

Service-Hotline:
0511 – 22 060 30

E-Mail:
kontakt@eufima.de

Rückrufservice >>>

Feedback

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Geben Sie uns ein kurzes Feedback zu unserem Service und sehen Sie sich an, was unsere Mandanten zu sagen
haben.

Erfahrungsberichte >>>