Hausrat: Unterversicherung kann teuer werden

Im Alltagsstress vergessen Verbraucher oft sich um ihren Versicherungsschutz zu kümmern. So ist zum Beispiel der Hausrat vieler Deutscher unzureichend versichert, weil die Größe der Wohnung falsch angegeben oder Neuanschaffungen nicht gemeldet wurden. Oftmals werden Angaben aus vorherigen Verträgen – ohne genauen Check – einfach übernommen. Hat sich aber die Wohnfläche geändert oder sind Wertgegenstände angeschafft worden, ist eine Anpassung der Versicherungssumme an die aktuellen Gegebenheiten unbedingt notwendig. Nur so ist das vorhandene Hab und Gut – im Schadenfall – ausreichend versichert. Werden Gegenstände vergessen oder die Wohnfläche zu gering angegeben, droht die Unterversicherung. Es ist daher empfehlenswert, die Angaben und Bedingungen zur Hausratversicherung regelmäßig überprüfen zu lassen.

Länderwahl

   Eufima Deutschland

   Eufima Österreich

   Eufima Schweiz

Kontakt

Service-Hotline:
0511 – 22 060 30

E-Mail:
kontakt@eufima.de

Rückrufservice >>>

Feedback

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Geben Sie uns ein kurzes Feedback zu unserem Service und sehen Sie sich an, was unsere Mandanten zu sagen
haben.

Erfahrungsberichte >>>