Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

(Stand: 01.11.2015)

Um den PremiumService nutzen zu können, müssen Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden erklären. Diese gelten u.a. für den Zugang zu und die Nutzung von auf dieser Website bereitgestellten Informationen und Services. Der PremiumService auf eufima.de sind Dienstleistungen der Eufima AG. Der PremiumService stehen allen Internet-Benutzern kostenlos zur Verfügung. Für die Benutzung des Dienstes gelten folgende Geschäftsbedingungen.

 

  • 1 Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Zugang und die Nutzung von bestimmten Inhalten und Services der Eufima AG, Rotenburger Straße 20, 30659 Hannover-Lahe (nachstehend „Eufima“ genannt) die Eufima ihren Websitebesuchern (nachstehend „Nutzer“ genannt) über ihre Website zur Verfügung stellt. Mit aktiver Nutzung und jedem Zugriff auf diesen Dienst erklärt sich der Nutzer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Eufima ist jederzeit berechtigt, den Inhalt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu ergänzen. Die anhaltende Nutzung des PremiumService bedeutet, dass der Nutzer diese Änderungen und Ergänzungen akzeptiert. Sollte sich der Nutzer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden erklären wollen, darf der PremiumService nicht weiter genutzt werden.

 

  • 2 Leistungen der Eufima

(1) Der PremiumService der Eufima umfasst den Zugriff auf die Websites von Partnerunternehmen die die Nutzung von deren Onlineportale ermöglichen.

(2) Bei Nutzung dieser Onlineportale von Partnerunternehmen über den PremiumService der Eufima gelten – bei zustande kommen eines Geschäftsabschlusses – grundsätzlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Partner-unternehmens.

(3) Die Eufima tritt lediglich als Vermittler auf, welche die Angebote der Partnerunternehmen darstellt und Ihnen kostenlos anbietet. Der jeweilige Vertrag über die Produkte wird mit dem Partnerunternehmen direkt geschlossen, so dass für Versand und Rechnungsstellung der Produkte das Partnerunternehmen allein verantwortlich ist.

 

(4) Die Eufima kann nicht die Angebote der einzelnen Partnerunternehmen auf Richtigkeit in Leistung und Preis prüfen. Für durch derartige Fehlangaben entstehende Angebote übernimmt Eufima AG keine Lieferverpflichtung und keine Erfüllungshaftung.

(5) Eufima behält sich vor, jederzeit den Leistungsumfang zu verändern, zu erweitern oder einzuschränken. Soweit dies dem Nutzer nicht anders zumutbar ist, wird Eufima die Änderung unter Einhaltung einer ausreichend bemessenen Zeitspanne ankündigen. Der Nutzer hat insbesondere kein Recht auf die Bereitstellung spezifischer Dienste.

 

 

  • 3 Leistungsumfang und Voraussetzungen

(1) Bei Einkäufen bzw. Reservierungen über die Partnerunternehmen Amazon EU S.à.r.l. (nachfolgend Amazon.de) und HRS-HOTEL RESERVATION SERVICE Robert Ragge GmbH (nachfolgend hrs.de) erhält der Nutzer – unter Berücksichtigung der nachfolgenden Voraussetzungen – als Sonderleistung von der Eufima einer zusätzliche PremiumRückvergütung:

(1.a) amazon.de:

  • Rückvergütungen werden nur registriert, wenn der Nutzer die auf eufima.de hinterlegten Link (Button: „Jetzt informieren“) zum jeweiligen Partnerunternehmen nutzt.
  • Es zu einem erfolgreichen Geschäftsabschluss zwischen einem Nutzer und dem Partnerunternehmen gekommen ist.
  • Sämtliche Bestellbestätigungen die der Nutzer für seine erfolgreichen Geschäftsabschlüsse vom Partnerunternehmen erhalten hat, sind bei der Eufima unter amazon@eufima.de eingereicht worden.
  • Das Partnerunternehmen hat gegenüber der Eufima den erfolgreichen Geschäftsabschluss bestätigt.
  • Der Nutzer nimmt die Lieferung der Ware am Versandbestimmungsort an, leistet die entsprechende Zahlung vollständig und die Widerrufsfrist von zwei Wochen bzw. eines davon abweichend vereinbarten Zeitraums ist abgelaufen.
  • Die PremiumRückvergütung basiert auf folgender Berechnung:

 

3,0% des Netto-Kaufpreises (in EUR)

 

 

(1.b) hrs.de:

  • Rückvergütungen werden nur registriert, wenn der Nutzer die auf eufima.de hinterlegte Link (Button: „Jetzt informieren“) zum jeweiligen Partnerunternehmen nutzt. Es zu einem erfolgreichen Geschäftsabschluss zwischen einem Nutzer und dem Partnerunternehmen gekommen ist.
  • Sämtliche Reservierungsbestätigungen die der Nutzer für seine erfolgreichen Geschäftsabschlüsse vom Partner-unternehmen erhalten hat, sind bei der Eufima unter hrs@eufima.de eingereicht worden.
  • Das Partnerunternehmen hat gegenüber der Eufima den erfolgreichen Geschäftsabschluss bestätigt.
  • Der Nutzer nimmt die Reservierung am Buchungsort in Anspruch, leistet die entsprechende Zahlung vollständig und die Widerrufsfrist von zwei Wochen bzw. eines davon abweichend vereinbarten Zeitraums ist abgelaufen.
  • Die PremiumRückvergütung basiert auf folgender Berechnung:

 

1,5% der realisierten Netto-Reservierungssumme pro Buchung  (in EUR)

(2) Das kumulierte Guthaben aus PremiumRückvergütungen wir nach Aufforderung durch den Nutzer einmal jährlich (im Monat: Dezember) – ab einem Guthaben von mindestens 20,00 EUR –  ausbezahlt. Das Guthaben wird nicht verzinst.

 

  • 5 Pflichten des Nutzers

(1) Der Nutzer stellt sicher, dass er bei der Nutzung von eufima.de nicht gegen geltende Rechtsvorschriften verstößt. Insbesondere verpflichtet er sich:

  • die Bestimmungen des Urheberrechtes einzuhalten,
  • die Privatsphäre anderer zu respektieren,
  • keine Anwendungen auszuführen, die zu einer Beeinträchtigung oder Veränderung von eufima.de führen könnten,
  • keinen Versuch zu unternehmen, unberechtigten Zugriff auf Daten Dritter zu erlangen (insbesondere Einbruch in das System),
  • seinen Zugang gegen die unbefugte Benutzung durch Dritte zu schützen. Dies beinhaltet insbesondere die Pflicht zur Geheimhaltung seines Passwortes. Der Nutzer haftet für jede durch sein Verhalten ermöglichte unbefugte Benutzung seiner auf eufima.de gespeicherten Daten.

(2) Verstößt der Nutzer gegen die Pflicht aus § 7 Abs. 1, ist er zum Ersatz der Eufima entstandenen Aufwendungen, sowie zur Freihaltung und Freistellung Eufimas von Schadensersatz- und Aufwendungsersatzansprüchen Dritter, die durch den Verstoß verursacht wurden, verpflichtet. Dies gilt auch, wenn der Schaden durch andere verursacht wird, soweit dies dem Nutzer zurechenbar ist. Zurechenbar ist der Schaden insbesondere dann, wenn der Nutzer entgegen den Geschäftsbedingungen Dritten den Zugriff gewährt hat. Zu dem zu ersetzenden Schaden gehören insbesondere auch die Eufima ggf. entstehenden angemessenen Kosten einer Rechtsverteidigung. Das Recht Eufimas zu einer Sperrung der Inhalte oder einer außerordentlichen Kündigung bleibt unberührt.

(3) Alles Material, das von Eufima oder dritter Seite zur Verfügung gestellt wird, einschließlich Text, Software, Fotos, Videos, Grafiken, Musik und Sound ist urheberrechtlich und markenrechtlich geschützt und zwar sowohl als individuelle Leistung als auch Sammlung.

(4) Das Herunterladen und der Gebrauch dieses Materials, ist Nutzern innerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes und ausschließlich für den privaten Gebrauch erlaubt. Nutzer dürfen dieses Material jedoch nicht vervielfältigen, nachbilden, übertragen, vertreiben, veröffentlichen oder kommerziell verwerten oder auf andere Weise elektronisch oder in anderer Form in ein anderes Datenformat übertragen.

 

  • 4 Änderungen

Eufima behält sich das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. In diesem Fall wird jeder Nutzer per eMail auf diese Änderungen hingewiesen. Ändert Eufima die Geschäftsbedingungen, kann der Nutzer der Änderung innerhalb von vierzehn Werktagen nach Zugang der Änderungsmitteilung widersprechen, worauf Eufima den Nutzer ausdrücklich hinweisen wird. Eufima wird den Nutzer weiterhin darauf hinweisen, dass in dem Fall, dass der Nutzer sich nicht fristgerecht anderweitig erklärt, die Änderungen der Geschäftsbedingungen mit Beginn des auf den Fristablauf folgenden Tages gültig werden. Widerspricht der Nutzer, ist er vierzehn Tage nach Zugang der Änderungsmitteilung nicht mehr berechtigt, die PremiumServices auf eufima.de zu nutzen.

 

  • 5 Einwilligung

(1) Als Nutzer der PremiumService akzeptieren Sie, dass Sie durch die Eufima oder ein von ihr beauftragtes Unternehmen zu Informationen, Produkten und Angeboten der Eufima AG sowie deren Verbund- und Kooperationspartner angerufen bzw. per E-Mail kontaktiert zu werden. Diese Einwilligungserklärung kann jederzeit – ohne Einfluss auf das Vertragsverhältnis – widerrufen werden.

(2) Der PremiumService auf eufima.de kann nur genutzt werden, wenn diese Geschäftsbedingungen anerkannt werden. Dieses geschieht durch das erstmalige Anklicken der entsprechenden hinterlegten Links zu amazon.de und hrs.de.

 

  • 6 Datenschutz

Personenbezogene Daten, die Eufima im Rahmen der Anmeldung sowie zur Durchführung der Service- oder Kommunikationsdienstleistungen erhebt, verarbeitet oder nutzt Eufima nur, wenn der Nutzer eingewilligt hat oder eine Rechtsvorschrift es anordnet oder erlaubt.

 

  • 7 Haftungsausschluss

Für die beim Nutzer durch die Nutzung des Extranet-Dienstes entstandenen Schäden, gleich woraus sie resultieren, haftet Eufima nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ihrer gesetzlichen Vertreter, Angestellten oder Erfüllungsgehilfen. Dies gilt entsprechend im Falle der Verletzung vor- oder nebenvertraglicher Pflichten. Keine Haftung übernimmt Eufima für unvorhersehbare, untypische Schäden. Ersatzansprüche sind auf den typischen vorhersehbaren Schaden begrenzt. Soweit Leistungen von Dritten in Anspruch genommen werden, haftet Eufima nicht für deren qualitative oder quantitative Verfügbarkeit.

 

 

  • 8 Gewährleistung

Die Nutzung des PremiumServices und der damit verbundenen Websites erfolgt auf eigene Gefahr. Eufima übernimmt keine Gewähr dafür, dass der PremiumService an bestimmten Zeiten zur Verfügung stehen. Insbesondere übernimmt Eufima keine Gewähr im Falle von Störungen, Unterbrechungen oder einem etwaigen Ausfall der PremiumServices.

Eufima übernimmt keine Gewähr für die Eignung der Inhalte und Services für einen bestimmten Zweck, deren Richtigkeit und Vollständigkeit sowie das Nichtvorhandensein von Viren und die fehlerfreie Übertragung. Dies gilt auch für solche Inhalte und Services Dritter (z.B. Routenplaner, Free-SMS), die über den PremiumService-Bereich abgerufen werden können. Für sonstige Inhalte Dritter, etwa für verlinkte Websites, übernimmt Eufima keine Verantwortung. Insoweit vermittelt Eufima lediglich den Zugang und macht sich diese fremden Inhalte nicht zu eigen.

 

  • 9 Schlussbestimmungen

(1) Die Nutzungsbedingungen unterliegen deutschem Recht.

(2) Ist der Nutzer ein Unternehmen im Sinne von § 24 AGBG, dann ist Hannover Gerichtsstand. Die Eufima kann auch am allgemeinen Gerichtsstand des Nutzers klagen.

 

Eufima AG
Rotenburger Straße 20
DE-30659 Hannover-Lahe

Tel: +49 (0)511 – 220603-0
Fax: +49 (0)511 – 220603-99
E-Mail: kontakt@eufima.de

Amtsgericht Hannover HRB 62046
UST-ID: DE245989300

Unternehmensführung: Herr Reimer Alexander

Registernummer IHK nach § 34d: D-BKP6-10072-33
Tätigkeitsart: Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach §34d Abs. 1 GewO

Länderwahl

   Eufima Deutschland

   Eufima Österreich

   Eufima Schweiz

Kontakt

Service-Hotline:
0511 – 22 060 30

E-Mail:
kontakt@eufima.de

Rückrufservice >>>

Feedback

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Geben Sie uns ein kurzes Feedback zu unserem Service und sehen Sie sich an, was unsere Mandanten zu sagen
haben.

Erfahrungsberichte >>>